Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Tales Studio
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.025 mal aufgerufen
 Fushigi Yuugi
Raine Offline

Foren Master-Admin


Beiträge: 256

28.08.2005 23:20
Fushigi Yuugi antworten

Yuu Watase

Die Zeichnerin von Fushigi Yuugi wurde am 5. März 1970 in Osaka geboren. Ihr Sternzeichen ist Fisch und ihre Blutgruppe B.

Sie interessiert sich für Videos, Musik, Video-Spiele und liest auch gerne Bücher. Sie mag besonders Science Fiction und Fantasy Videos und liebt Komödien.

Im Bereich Musik mag sie Hintergrundmusik lieber als Lieder. Sie mag Enka und Heavy Metal nicht. Beim Lesen interessieren sie wissenschaftliche Bücher.

Ihre Arbeit ist aber immer noch das Wichtigste für sie.

Bild: Yuu Watase mit Fans bei der Frankfurter Buchmesse 2003.


Bibliographie (Manga)

Yuu Watase Flower Comics (in keiner besonderen Reihenfolge)

Fushigi Yuugi - 18 Bände
Shishunki Miman Okotowari - 3 Bände (Forbidden Pre-Adolescence)
Zoku Shishunki Miman Okotowari - 3 Bände (Pre-Adolescence Prohibition Continued)
Shishunki Miman Okotowari Kanketsu Hen (Ende von Pre-Adolescence)
Eporantsu! Mai - 2 Bände
Ayashi no Ceres - 14 Bände
Appare Jipangu - 3 Bände (Fair Jipang)
Imadoki! - 5 Bände
Alice 19th - 7 Bände
Zettai Kareshi! - 6 Bände
Fushigi Yuugi Genbu Kaiden - 4+

Yuu Watase Masterpiece Collection (Kurzgeschichtensammlung)

1. Band: Gomen Asobase (Excuse Me)
2. Band: Magical Nan
3. Band: Otenami Haiken (Appreciation of Skill)
4. Band: Suna no Tiara (Sandy Tiara)
5. Band: Mint de Kiss Me (Kiss Me With Mint)

YuuTopia Collection

1. Oishii Study (Einzelband) (Delicious Study)
2. Musubiya Nanako (Kurgeschichten)

Bibliographie (Artbooks)

1. Watase Yuu Illustration Collection: Fushigi Yuugi
2. Watase Yuu Illustration Collection Part 2: Fushigi Yuugi Animation World
3. Ayashi No Ceres Illustrations Tsumugi Uta ~Amatsu Sora Naru Hito o Kofutote~


teil 1!
Charakter:
Realen welt:

Die Priesterin des Suzaku

Miaka ist die Heldin von Fushigi Yuugi. Zuerst verhält sie sich zwar überhaupt nicht wie eine, aber im Laufe der Geschichte entfaltet sie sich und wächst immer wieder über sich hinaus. Die zwei wichtigsten Menschen für sie sind ihre Freundin Yui und Tamahome. Es folgen ihre Daten:

Geboren in Tokyo, Japan am 12 Mai 1977
geht in Toritsu Daisan zur Schule, 9. Schulstufe
lebt bei ihrer Mutter und ihrem älterem Bruder
158cm groß und wiegt 48 kg
ihre Maße sind 82-59-85
Blutgruppe B
Interessen: Mangas lesen, essen, Kekse backen
Personalität: heiter und optimistisch, kann sich mit jedem in sekundenschnelle anfreunden. Unschuldig und sehr sensibel, sie vertraut den Leuten. Kindlich, aber wenn es sein muß, kann sie sich wie ein Erwachsener benehmen. Sie ist aufgeschlossen und tapfer, pflegt aber auch eine ausgewachsene Naivität. Es muß sich immer jemand um sie kümmern, aber zum Glück ist immer jemand da; auf der anderen Seite ist sie sehr aufmerksam anderen gegenüber (sagt man).


Die Priesterin des Seiryû

Yui ist die beste Freundin von Miaka und wird aber durch Nakagos Manipulation zu ihrer Feindin. Allerdings gibt sie einmal zu, daß ein Stück von Nakago auch in ihr ist. Es folgen ihre Daten:

Geboren in Tokyo, Japan
15 Jahre alt, in derselben Klasse wie Miaka
Da ihre Eltern beide arbeiten, ist sie oft allein
1m62 groß und wiegt 49 kg
ihre Maße sind 81-56-83
Blutgruppe: AB
Interessen: liest gerne Krimis und hört Musik
Personalität: mit 15 Jahren ist ihre Personalität bereits so komplex, wie die eines Erwachsenen. Sie ist sehr intelligent, aber für sie müssen alle Sachen entweder schwarz oder weiß sein, sie hat einen sturen Charakter und vergibt in keinem Fall Verrat. Ihre offensichtliche Stärke verbirgt in Wirklichkeit den Wunsch sich auf andere verlassen zu können.


Yûki Keisuke

Keisuke ist Miakas Bruder und vom Charakter her Tamahome nicht ganz unähnlich, er mag auch Geld :) Er ist bereits auf der Universität und hat dort nach Miakas Verschwinden zusammen mit Tetsuya einen Club zur Erforschung alter Geschichte gegründet, aber eigentlich geht es dort nur um das Buch "Die vier Götter des Himmels und der Erde". Er ist noch Single und ein großer Fan von Tamahome (wah! Er hat sogar ein Autogramm von ihm!). Ihm liegt sehr viel an seiner Schwester und er macht sich auch immer Sorgen um sie. Tetsuya ist sein bester Freund.

Tetsuya

Tetsuya ist Keisukes bester Freund und anscheinend nicht gerade arm. Er hat ein eigenes Apartement und ein eigenes Auto. Er ist Student und Mitglied in Keisukes Klub, der Miakas und Yuis Erlebnisse im Buch der vier Götter zum Thema hat. Er hat eine Schwäche für Yui und sie scheinbar auch für ihn :)
Mein zweites Forum
Hack Studio
http://19240.homepagemodules.de/?board=19240

Raine Offline

Foren Master-Admin


Beiträge: 256

28.08.2005 23:21
#2 RE:Fushigi Yuugi antworten

Teil 2!


Die Sterne des Suzaku:

Tamahome Sô Kishuku

Tamahome ist der erste der Sterne des Suzaku. Sein Symbol bedeutet Dämon oder Oger und erscheint auf seiner Stirn wenn er kämpft. Er ist Miakas Freund und würde sein Leben geben um sie zu retten. Sieht er nicht süß aus, wenn er so besorgt schaut? Ist jemandem aufgefallen, daß ihm im Manga sein hübscher Zopf abgeschnitten wurde? Es folgen seine Daten:

Geboren in Hakuko, Region Suguiri in Kônan am 28. Juni*, zur Zeit des dritten Mangas ist er 17 Jahre alt.
seine Familie besteht aus seinem Vater, seinen zwei Schwestern und zwei Brüdern. Seine Mutter starb als er 12 war
sein natürliches Talent befindet sich im Bereich der Martial Arts (asiatische Kampfsportarten)
180cm groß
Blutgruppe 0
Sein Sternbild ist Krebs
Tamahome ist ein Junge, der viel arbeitet. Da sein Vater krank ist und seine Geschwister noch sehr jung, ist er der einzige, der Geld verdienen kann um seine Familie zu unterstützen. Er ist sehr aufmerksam und befasst sich mit allem. Da er ein großes Herz hat, haben ihn die Leute schon einige Male ausgenützt. Wenn man ihn zum ersten Mal trifft, könnte man meinen, daß sein Naturell fröhlich und offen ist, aber wenn man ihn öfters sieht, wird man merken, daß er ein schüchterner Junge ist und eher finster. Er ist bereit seine Freunde zu verteidigen indem er sein Leben riskiert und kennt keine Angst.


Hotohori Seishuku, Kaiser von Saihi (mein zweit Liebster Chara)

Hotohori wurde schon als Kind Kaiser und nachdem seine Mutter starb war er sehr einsam. Er hat sich mit der Sage von der Priesterin des Suzaku befaßt und als Miaka aus einer anderen Welt erschien, hat er sich sofort in sie verliebt. Es fällt ihm nicht leicht sie mit Tamahome zu sehen. Er hat ein edles Herz und ist sehr sanftmütig, doch wenn jemand ihn verärgert wird er tödlich, denn er ist ein sehr guter Schwertkämpfer. Er trägt das Symbol für Stern am Hals. Es folgen seine Daten:

4. Kaiser von Kônan. Er kümmert sich um die Staatsangelegenheiten in seinem Palast in Eiyo, der Hauptstadt von Kônan.
2 ältere Brüder, 1 kleiner Bruder und 2 kleine Schwestern
182 cm groß
geboren am 2.April*, er ist 18 Jahre alt zur Zeit des 4. Mangas
Sein Sternbild ist die Hydra
Man weiß nie, was er denkt, aber er ist ein sanfter Mensch, der den Frieden liebt. Er benimmt sich nicht wirklich, wie es für sein Alter normal wäre. Das liegt sicher daran, daß er bereits in jungen Jahren, die Position des Kaisers erlangt hat. Er ist eine sehr einsame Person. Er zieht es vor ein kaltes und strenges Bild von sich zu geben, damit man ihn mehr respektiert. Er wurde weder von seiner Mutter noch seinem Vater geliebt. Deswegen fühlt er sich auch so von Miakas Fröhlichkeit angezogen, vor ihr darf er wieder ein Kind werden. Sein einziger Fehler: Er ist sehr narzißtisch.


Nuriko Chô Ryûen (Nuriko is the best! Etwas arg groß, sorry, aber so *hach*!)

Nuriko ist ein sehr komplexer Charakter. Seine Geschichte wird in Manga Band 7 Kapitel 42 erzählt! Er ist einer meiner Lieblingscharas, aber leider ist es nicht wirklich möglich etwas über ihn zu sagen, ohne eine riesige Spoilerwarnung. Er trägt das Symbol für Weide über dem Herzen. Es folgen seine Daten:

Er ist das zweite Kind eines Händlers, der eine Boutique in Eiyo hat, der Hauptstadt des Landes Kônan.
Seine Familie: Seine Eltern und ein älterer Bruder; Kôrin ist der Name seiner kleinen Schwester, die verstorben ist.
Sein Alter: 18 Jahre, geboren am 10. März*
Seine Fähigkeiten: Herkulianische Kräfte. Die Fähigkeit zu verführen(?)
Sein Sternbild ist die Hydra
Seine Größe: 1m66
Seine Blutgruppe: B
Nuriko ist ein Junge, aber sein Aussehen, seine Art sich zu verhalten und seine Persönlichkeit, sind die eines Mädchens. Außerdem ist er verliebt in Hotohori! Laut ihm, ist er "eine Frau im Körper eines Mannes". Aber Achtung! Er ist weder eine Heulsuse, noch leichtsinnig. Er ist auch sehr eifersüchtig und von unruhiger Natur. Er ist derjenige, der sich am meisten Sorgen um Miaka und Tamahome macht. Nuriko ist sogar ein bißchen wie eine große Schwester für Miaka. Aber er hat auch einige sehr maskuline Seiten.


Chichiri Ri Houjun

Chichiri ist ein sehr fröhlicher Charakter, doch dahinter verbirgt sich eine tragische Geschichte. Er trägt eine lächelnde Maske um seine Narbe und seinen Schmerz zu verbergen. Sein Symbol befindet sich am Knie und steht für "Brunnen". Es folgen seine Daten:

Geburtsort: unbekannt.
Beruf: Bonze (Priester in Ostasien)
Familie: unbekannt (er hatte eine Verlobte als Jugendlicher, aber sie haben sich getrennt, mehr darüber in Band 17)
Größe: 1m75 (machmal auch kleiner als 1m)
Sein Sternbild sind die Zwillinge
Seine Blutgruppe: unbekannt
Alter: 24 Jahre, ihr werdet vielleicht nicht einverstanden sein, aber weise wie er ist, kann er nicht unter 20 sein! Geboren am 21. Mai.*
Liebste Freizeibeschäftigung: Fischen
Er ist ein junger, geheimnisvoller Mann, der immer eine Maske trägt. Er ist immer sehr neutral in seinem Verhalten verglichen mit den anderen Sternen des Suzaku. Wenn Tamahome und Hotohori die Anführer sind, immer an der Front, dann ist Chichiri immer gleich hinter ihnen, um sie zu unterstützen, wenn sie ihn brauchen (ein bißchen, wie ein Erwachsener, der auf Kinder aufpasst). Er verwendet verschiedene Fähigkeiten, die er von Taiitsu gelernt hat. Er hat keine speziellen Wünsche, er ist das, was man einen richtigen Eremiten nennen kann


Tasuki Kôshunu (Genrô)

Tasuki ist auf den ersten Blick einfach nur laut, aber in Wirklichkeit ist er sehr sensibel. Er redet gerne ohne nachzudenken, aber im Nachhinein tut es ihm (meistens) leid. Seine Waffe ist ein magischer Fächer aus Eisen (Tessen), der Feuer speit, wenn er "Rekka Shinen" sagt. Er trägt sein Symbol am rechten Unterarm und zwar handelt es sich dabei um das Schriftzeichen für Flügel. Es folgen seine Daten:

Geburtsort: das Dorf Taito am Fuße des Berges Reikaku
Alter: 17 Jahre, geboren am 18. April*
Familie: seine Eltern und 5 ältere Schwestern, wegen ihnen mag er keine Mädchen...
Liebste Freizeibeschäftigung: sich prügeln
Größe: 178cm
Blutgruppe: B
Er ist wie ein kleiner Junge, der sehr schnell erwachsen werden musste. Er ist Mitglied der Banditenbande des Berges Reikaku geworden, weil er deren Chef bewundert hat. Er hat alles getan um sein Nachfolger zu werden, musste aber gehen, als er dessen Platz einnehmen sollte... Zur Zeit übernimmt sein bester Freund Kôji den Job, damit er Miaka bei ihrer Queste helfen kann. Er ist ein sehr naiver Junge, vielleicht sogar ein bißchen einfach im Geiste. Immer bereit für eine Schlägerei, zieht er sich leicht zurück, wenn der Gegner stärker ist als er. Obwohl schüchtern, hat er keine Probleme zu sagen, was er denkt. Er ist der "männlichste" der Charaktere.


Mitsukake Myôjûann

Es ist der ruhigste der Sterne des Suzaku und hat in seinem Leben schon sehr viel erlebt. Nicht nur Gutes: Seine große Liebe starb an einer unbekannten Krankheit, bevor er sie retten konnte. Immer bei ihm (oder Chichiri) ist seine Katze Tama (Miaka hat ihr den Namen gegeben, wer sonst). Er trägt sein Symbol auf der Handfläche (es bedeutet Trauer). Es folgen seine Daten:

Er übte den Beruf des Heilers im Norden des Landes Kônan aus
Keine Familie, von der man etwas wüsste. Er war mit Shôka verlobt, aber sie starb an einer Krankheit.
Größe: 199cm
Alter: 22 (er sieht etwas älter aus)
Lieblings-Freizeitbeschäftigung: mit Tieren spielen
Blutgruppe: 0
Sternbild: Rabe
Er redet nicht viel und ist nicht sehr ausdrucksvoll; man kann ihn leicht als jemanden nicht sehr liebenswerten ansehen, aber das ist nur, da er schüchtern ist und seine Gefühle nicht auszudrücken weiß. Er ist sehr nett zu alten Leuten, Kranken und Tieren. Er vernachlässigt oft seine eigene Gesundheit um sich um andere zu kümmern. Er ist ein junger, ruhiger und sanfter Mann, der in seinem Herzen eine tiefe Wunde trägt: den Tod seiner Verlobten.


Chiriko Oûdôkun

Chiriko ist der jüngste, kann es aber mit seiner Intelligenz mit Chichiri aufnehmen. Obwohl er nicht kämpfen kann, ist er den Sternen des Suzaku mit seinem lexikalischen Wissen immer sehr hilfreich (wenn nur nicht immer sein Symbol verschwinden würde). Außerdem ist er tapferer als er aussieht und genauso loyal, wie z.B. Tamahome und Nuriko zu seiner Priesterin. Sein Symbol befindet sich auf seinem linken Fuß und es beutet "Strecken". Es folgen seine Daten:

Geboren im Westen von Kônan (in Jozenn)
Familie: Lebt mit seiner alten Mutter und seinem Bruder
Größe: 148cm
Alter: 13 Jahre
Fähigkeit: Intelligenz
Lieblings-Freizeitbeschäftigung: Lesen und lernen
Sternbild: Hydra
Trotz seines jungen Alters, interessiert er sich für die Wissenschaft, er hat schon fast alle Werke gelesen, die er zusammentragen konnte. Aber wenn das Symbol auf seinem Fuß verschwindet, wird er ein normaler, kleiner Junge mit einer Intelligenz, die unter dem Durchschnitt liegt, eine Heulsuse und immer mit den Gedanken in den Wolken...Er hat einen kleinen Komplex wegen seiner Größe. Er ist nett und ruhig. Er ist das kleine Genie der Gruppe (natürlich nur, wenn er sein Symbol hat!).


FORTSETZUNG FOLGT!!!!!!!!!!!!!!!


Mein zweites Forum
Hack Studio
http://19240.homepagemodules.de/?board=19240

Raine Offline

Foren Master-Admin


Beiträge: 256

29.08.2005 11:33
#3 RE:Fushigi Yuugi antworten

Teil 3!

Die Sterne des Seiryû

Nakago Ayuru

Nakago ist der Anführer der Sterne des Seiryû und zweifellos auch der Stärkste. Neben seiner Fähigkeit alle Leute rund um ihn herum zu manipulieren, ist er auch in der Lage sein Ki (Lebensenergie) im Kampf einzusetzten. Sein ganzer Stamm wurde vom Kaiser von Kutô umgebracht, doch dieser erkannte Nakagos Fähigkeiten und nahm ihn bei sich auf. Auf seiner Stirn erscheint das Symbol für "Herz" wenn er kämpft. Es folgen seine Daten:

Geboren von einer Familie, die aus dem Westen eingewandert sind, er ist zur Zeit der Kommandant von 2/3 der bewaffneten Kräfte des Landes Kutô
Man kennt weder Familie noch Freunde von ihm auf dieser Welt
Alter: 25 Jahre
Größe: 193cm
Fähigkeiten: Überzeugungskraft
Liebt es: Tamahome zu quälen :)
Charakter: Im Gegensatz zu dem was sein Name bedeuten kann (Nakago: Haus des Herzens), ist er kalt, berechnend und grausam. Er zögert nicht sich denen zu entledigen, die ihm nicht mehr nützlich sind. Dafür hat er einen seltsamen Charme, der es ihm erlaubt sowohl seine Gefährten, als auch seine Feinde zu bezaubern. Wenn es darum geht, was seine wahren Pläne sind...


SuboshiShunkaku Bu (ich such ein besseres Bild)

Kaum zu glauben, daß Suboshi und Amiboshi Zwillinge sind, so verschieden, wie ihre Charaktere sind. Ich mag Amiboshi lieber :) Ach ja, sein Symbol befindet sich am linken Arm und bedeutet "Winkel". Es folgen seine Daten:

Geboren in Tenryo (Region von Sanun in Kutô)
Alter: 15 Jahre
Familie: Er hat seine Eltern während eines Bürgerkrieges verloren, er hat einen Zwillingsbruder
Größe: 168cm
Blutgruppe: A
Sternbild: Virgo
Fähigkeiten: Er manipuliert mit Telekinese eine Waffe, die für ihn geschaffen wurde, die Ryuuseisui (er ist aber auch sehr stark im Kampf Mann gegen Mann)
Charakter: Im Gegensatz zu seinem Bruder, ist er sehr gewalttätig und leicht aufbrausend. Da sein Bruder ihn nach dem Tod seiner Eltern selbst aufgezogen hat, empfindet er für ihn eine maßlose Liebe und würde sogar für ihn töten.
Yui war die erste (außer seinem Bruder), die nett zu ihm war und er hat sich sofort in sie verliebt. Er haßt Miaka (die er verantwortlich macht für Yuis Unglück) und Tamahome (weil er eifersüchtig ist auf ihn).


Amiboshi Kôtoku Bu

Amiboshi ist sicher der normalste der Sterne des Seiyruu. Im Gegensatz zum Rest empfindet er Sympathien für die Sterne des Suzaku und ist auch nicht wirklich "böse". Er hat großen Respekt vor Miaka. Sein Symbol befindet sich am rechten Arm. Es folgen seine Daten:

Geboren in Tenryo (Region von Sanun in Kutô)
Alter: 15 Jahre
Familie: Er hat seine Eltern während eines Bürgerkrieges verloren, er hat einen Zwillingsbruder
Größe: 168cm
Blutgruppe: A
Sternbild: Virgo
Fähigkeiten: Er kann mit dem Klang seiner Flöte den Geist kontrollieren und zerstören (er schickt sein ki (Lebenskraft) durch sie aus)
Charakter: Reserviert und ruhig, ist aber auch in der Lage zu Gewalttaten. Im Grunde ist er ein sehr sanfter Junge, der dafür lebt seinen geliebten Bruder zu beschützen. Er gerät in einen Zwiespalt, da er ein Krieger des Seiryû ist, sich aber den Sternen des Suzaku näher fühlt...


Soi Haku Kaen

Soi versteht sich nicht sehr gut mit Tomo aufgrund ihrer beider Interesse für Nakago. Ihr Symbol befindet sich auf ihrer Hüfte und bedeutet in etwa Quaste. Es folgen ihre Daten:

Gehört zum Klan der Kii. Geboren im Dorf Gen (auf dem Gebiet des Satellitenstaates Hôkkan)
Alter: 19 Jahre, Geburtstag: 30. Oktober
Größe: 170cm
Blutgruppe: 0
Maße: 89/56/85
Sternbild: Skorpion
Fähigkeiten: Magie des Windes und des Wassers, die den Elektomagnetismus des Blitzes und der Luft kontrollieren. Außerdem kann sie beim Sex das Ki (Lebenskraft) ihres Partners stärken.
Als sie klein war, wurde sie aufgrund der ärmlichen Umstände in denen sie gelebt hat an ein Bordell verkauft. Sie ist tapfer und opfert sich für Nakago auf, den sie mit 12 getroffen hat. Sie liebt ihn, auch wenn sie weiß, daß er sie nicht zurückliebt und sie für seine Zwecke mißbraucht.
Aus Gewohnheit trägt sie eine Rüstung und redet wie ein Mann. Sie weiß sich auch im Kampf gut zu helfen. Aber all dies macht sie nur um Nakago nützlich zu sein, denn in Wirklichkeit ist sie sehr feminin und sanft.
Sie ist etwas eifersüchtig auf Yui, sie versteht sich folglich besser mit Miaka.


Tomo Ruo Chuin

Tomo versteht sich nicht sehr gut mit Soi aufgrund ihrer beider Interesse für Nakago. Er wurde als Kind verlassen und deswegen kennt man weder seinen Geburtsort noch seinen wahren Namen. Den obigen Namen hat er von den Leuten bekommen, die ihn als Kind aufgezogen haben. Sein Symbol befindet sich am Becken und steht für Wurzel. Es folgen seine Daten:

Alter: 21 Jahre
Größe: 184cm
Blutgruppe: AB
Sternbild: Waage
Fähigkeiten: Die Magie der Illusion
Freizeitbeschäftigung: Anderen schlechtes tun (vor allem Männern).
Man kann seinen Charakter nicht beschreiben, aber er ist sehr streng. Seine Gedanken sind sehr hart gegenüber anderen aufgrund seiner schweren Kindkeit.
Da er bei einem professionellen Tänzer gelebt hat, hat er tanzen gelernt und damit eine Zeit lang seinen Lebensunterhalt verdient (seine Maske und sein Kostüm kommen aus dem Theater). Deswegen ist er auch sehr wendig. Er liebt Männer, aber man weiß nicht ob es wegen der männlichen Umgebung seit seiner Geburt ist. Er ist in Nakago verliebt, der sich nicht anständig gegenüber diesem Gefühl verhält und ihn dauernd ärgert. Er ist offensichtlich kalt, aber Teile in ihm, die ihn dumm aussehen lassen, geben ihm einen gewissen Charme. Er mag Mädchen kaum, kann ihnen jedoch Freude bereiten.


Ashitare

Ashitare wurde von Nakago gefunden und aus einem Wanderzirkus befreit. Er folgt Nakago aufs Wort und ist nicht gerade mit Intelligenz gesegnet. Ashitare ist womöglich der unbeliebteste Charakter in Fushigi Yuugi (kein Wunder!). Sein Symbol befindet sich auf seiner Hüfte und bedeutet Schwanz. Es folgen seine Daten:

Alter: 34 Jahre, geboren am 21. November
Geburtsort: Im Land Hokkan
Größe: 213cm
Blutgruppe: Unbekannt
Sternbild: Skorpion
Fähigkeiten: Stärke, kann sich in einen Wolf verwandeln
Freizeitbeschäftigung: Kannibalismus.


Miboshi

Wie Miboshi wirklich aussah wissen wir nicht. Der Körper den wir kennen ist der eines jungen Mönches, den er besetzt hat. Er hat sehr starke magische Fähigkeiten und sollte trotz seines Aussehens nicht unterschätzt werden. Am einfachsten für ihn ist es die Körper von Kindern zu besetzten. Sein Symbol befindet sich im Nacken und steht für Korb. Es folgen seine Daten:

Alter: Unbekannt, geboren am 4. Dezember
Größe: Unbekannt
Blutgruppe: Unbekannt
Sternbild: Schütze
Fähigkeiten: Er kann die Körper der Menschen übernehmen und außerdem Monster beschwören
Interessen: Menschen zu manipulieren
Mein zweites Forum
Hack Studio
http://19240.homepagemodules.de/?board=19240

Raine Offline

Foren Master-Admin


Beiträge: 256

29.08.2005 11:37
#4 RE:Fushigi Yuugi antworten

Teil 4!

Die vier Gottheiten

Suzaku

Suzaku ist einer der vier Götter des Himmels und der Erde. Seine Tierform ist ein roter Vogel, der einem Phönix nicht unähnlich sieht. Seine menschliche Form seht ihr oben. Er kann von seiner Priesterin beschworen werden, nachdem sie die sieben Sterne des Suzaku gefunden hat. Sie hat dann drei Wünsche frei mit denen sie Kounan (das Land von dem Suzaku der Schutzgott ist) für ewig schützen kann. Suzaku ist auch der Name der südlichen Sternenkonstellation zu der Tamahome, Hotohori, Nuriko, Tasuki, Chichiri, Chiriko und Mitsukake gehören. Jeder dieser Sterne exisitert auch in der Welt des Buches als Mensch und ist hier durch ein rotes chinesisches Schriftzeichen gekennzeichnet. Suzaku gibt diesen Menschen, seinen "Seishi", ihre speziellen Kräfte.


(der rest kommt noch!)
Mein zweites Forum
Hack Studio
http://19240.homepagemodules.de/?board=19240

 Sprung  
Hey, Kopf hoch!
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor