Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Tales Studio
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Filme/Serien
Raine Offline

Foren Master-Admin


Beiträge: 256

28.08.2005 20:50
Verliebt in eine Hexe antworten

USA 2005
Originaltitel: Bewitched - Regie: Nora Ephron
Darsteller: Nicole Kidman, Will Ferrell, Shirley MacLaine, Michael Caine, Jason Schwartzman, Heather Burns, Kristin Chenoweth, Jim
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 102 min.
Start: 1.9.2005 (nächste Woche)

Beschreibung

Freundlich ausgedrückt hat Jack Wyatt (WILL FERRELL) seine besten Tage als Leinwandstar schon lange hinter sich. Ein Comeback muss her, und sein enthusiastischer Agent Richie (JASON SCHWARTZMAN) hat bereits das rettende Projekt zur Hand: ein Remake der legendären Fernsehserie „Verliebt in eine Hexe“.


Fehlt nur noch eine weibliche Partnerin, die in der Rolle der nasekräuselnden Hexe Samantha Jack nicht in die Quere kommt. Die hinreißende Isabel Bigelow (NICOLE KIDMAN) scheint wie geschaffen für den Part – sie stand noch nie vor der Kamera, hat sich Hals über Kopf in Jack verliebt und kann die Nase kräuseln.


Was keiner ahnt: Isabel ist noch aus einem ganz anderen Grund die Idealbesetzung – sie ist nämlich auch im wahren Leben eine Hexe. Als sie feststellt, dass Jack sie schlicht belogen hat, greift sie auf ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zurück – und verführt den Star der Show nach allen Regeln der Hexenkunst...


Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman („Die Frauen von Stepford“, „The Hours“) und Comedy-Ass Will Ferrell („Zoolander“) geben sich in der hinreißend romantischen Komödie der gefeierten Regisseurin und Drehbuchautorin Nora Ephron („Schlaflos in Seattle“, „e-m@il für Dich“) als Hollywoods neues Traumpaar die Ehre: Erstmals in ihrer Karriere zeigt Kidman die ganze Bandbreite ihres komödiantischen Talents und beweist sich als perfekte Partnerin für Vollblut-Komiker Ferrell.


Dem Kaliber ihrer Stars und des in weiteren Rollen mit Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine („Grüße aus Hollywood“, „Magnolien aus Stahl“), Michael Caine („Gottes Werk und Teufels Beitrag“) und Jason Schwartzman („I Heart Huckabees“) glänzend besetzten Ensembles entsprechend, gibt sich Ephron mit VERLIEBT IN EINE HEXE nicht mit einem Remake der gleichnamigen beliebten 60er-Jahre-Sitcom zufrieden, sondern zaubert eine doppelbödige und irrwitzige Story, die ihresgleichen sucht. Das romantischste und im wahrsten Sinne bezauberndste Kinovergnügen des Jahres!

 Sprung  
Hey, Kopf hoch!
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor